Fragen

Ja. Bürger anderer Länder können in Griechenland und Zypern heiraten. Je nach Ihrer Nationalität, werden verschieden Zertifikate verlangt.

Die Standesamtliche Hochzeit, die in Griechenland und Zypern stattgefunden hat, wird in allen Ländern der EU, aber auch weltweit in den meisten Ländern anerkannt. Sofort nach der Trauung, ist Ihre Ehe rechtsgültig.

Gesätzlich ist das in Griechenland und Zypern erlaubt. Jedes Stadtrad entscheided Jährlich, ob und in welchen Orten (auserhalb des Rathauses) Trauungen stattfinden dürfen. Ob eine Standesamtliche Trauung auf den Strand stattfinden darf, hängt vom Stadtrad ab. Auch wenn, in der von Ihnen gewählten Stadt,eine Standesamtliche Zeremonie auf den Strand nicht stattfinden kann, kann immer noch eine Symbolische Zeremonie organisiert werden.

Die Kosten einer Hochzeit, hängen von vielen Faktoren ab.
Die Kosten des Standesamtes liegen von €0 bis €400,- je nach dem Standesamt und dem Hochzeitsort.
Die kosten der Übersetzung Ihrer Unterlagen, sollte nicht mehr als €400,- kosten
Das sind die notwendigen kosten. Die Gesamtkosten einer Hochzeit hängen dann von den Leistungen die Sie benötigen und dem Hochzeitsort ab. Ein Fotograf, für eine Stunde auf eine kleine nicht touristische Insel, kostet viel weniger als ein Fotograf für eine Stunde auf Santorini. Die Blumen, die Dekoration, Make up, Frisör u.s.w. steigern natürlich den Preis.
Fazit: Eine Hochzeit in Griechenland kostet je nach Ihren bedürfnissen, ab ca. €400,- wenn Sie alles selber erledigen.

Je früher desto besser. Wenn man genug Zeit vor sich hat, hat man auch mehrere Optionen. Sie müssen uns den Antrag, mindestens 3 Monate vor das Hochzeitsdatum, gestellt haben. Die notwendigen Unterlagen müssen mindestens zwei Monate vor das Hochzeitsdatum zur Kontrolle im Standesamt vorgelegt werden.

Bitte kommen Sie in Kontakt mit uns. Sie können eines unserer Pakete wählen, oder Sie können uns Ihre Bedürfnisse bekannt machen und wir machen Ihnen einen Preisvorschlag. Wenn Sie mit unseren Vorschlag einvertanden sind, müssen Sie uns einen Antrag stellen. Folgende schritte werden dann unternommen. Erstens werden wir im Zuständigen Standesamt für verfügbare Datums nachfragen. Danach werden wir zusammen, schritt für schritt, Ihre Bedürfnisse analysieren und die Hochzeit planen. Wir übernehmen alles andere.

Nachdem Sie unseren Preisvorschlag akzeptiert und den Antrag gestellt haben, muss 25% der gasamtsumme per Banküberweisung oder Kredit-Debit Karte oder Paypal bezahlt werden. Einige Lieferanten benötigen einen Vorschuss. Während der Organisation, muss noch eine Zahlung von 25% gemacht werden. Das übrige 50%, muss einen Tag vor der Hochzeit Bezahlt werden. * Übersetzungskosten und Lieferantenkosten die im Voraus bezahlt werden müssen, müssen sofort, und nicht wie im obergenannten Zahlungsplan, bazahlt werden.

Wenn Sie aus irgendwelchen Grund, die Hochzeit absagen müssen, wird Ihnen 50% Ihres Vorschusses, zurüchgezahlt. Dies gilt nicht für Lieferantenkosten die schon bezahlt worden sind sowohl auch für die Übersetzungkosten der Unterlagen.

© 2021 www.dreamwedding.services